Der Wiehnachtsmärt 2021!

Am Wochenende vom 27. und 28. November gibt es jeweils von 11 bis 20 Uhr an rund 50 Marktständen viel zu entdecken. Die meisten Marktfahrenden bieten ihre Produkte an beiden Tagen an, es gibt aber auch einige Stände mit wechselndem Angebot.

Von Adventskränzen (am Sonntag ist der 1. Advent!), Goldschmuck, lokalen Lebensmitteln über gestrickte Winterkleidung und Kunstwerken bis hin zu Parfüm und leckeren Guetzli findet am fast alles am Weihnachtsmarkt auf dem Zentrumsplatz.

Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt an diversen Ständen und Foodtrucks:

  • Churros
  • Crepes, Chnoblibrot
  • Maroni
  • Raclette
  • Porchetta, Piadina und Pommes Frites
  • Risotto
  • Wildhamburger und Würste
  • Weisswein-Suppe
  • Hotdog
  • Glühwein, Glögg, Punsch und Kafischnaps

Wegen der Corona-Situation verzichten wir dieses Jahr auf viel Rahmenprogramm und Platzkonzerte. Angeboten wird für die Kinder das ganze Wochenende der bekannte Karussell-Betrieb sowie am Sonntag von 14 bis 17 Uhr das kostenlose Ponyreiten. Am Samstag um 17 Uhr schaltet das Zentrum Regensdorf zum ersten Mal in diesem Winter die Weihnachtsbeleuchtung ein sowie im oberen Teil des Marktgeländes ein über 5 Meter grosser Weihnachtsbaum.

Am Sonntag lässt sich ein Markbesuch ideal mit dem Sonntagsverkauf im Zentrum Regensdorf verbinden. Die Geschäfte haben von 10 bis 18 Uhr geöffnet und zwischen 11 und 15 Uhr findet für die Kinder das Weihnachtsbasteln statt.