Markt 2020 provisorisch

Der Weihnachtsmarkt Regensdorf findet dieses Jahr am Samstag, 21. November statt. Wie gewohnt soll der Markt auf dem Zentrumsplatz zum gemütlichen einkaufen einladen.

Aufgrund der speziellen Situation rund um die Corona-Pandemie ist die Durchführung des Marktes allerdings als provisorisch zu betrachten. Wie sich die Situation im Herbst entwickelt, kann momentan niemand sagen. Im Gegensatz zu anderen Märkten und Veranstaltungen sieht das OK-Team jedoch für den Weihnachtsmarkt in Regensdorf die Möglichkeit, die Organisation „rollend“ und schrittweise anzugehen.

Bereits klar ist jedoch, dass der Markt wegen der Pandemie mit weniger Ständen auskommen muss. Nur so lassen sich die neuen Anforderungen (Schutzmassnahmen, grössere Abstände) in der Organisation berücksichtigen.

Wir blicken optimistisch auf den 21. November voraus und haben heute das Bewerbungsportal für Marktfahrende aufgeschalten.

Weit vorausgeschickte weihnachtliche Grüsse,

die IG Weihnachtsmarkt Regensdorf

Markt 2020 noch unsicher

Traditionell würde der Weihnachtsmarkt Regensdorf am 21.11.2020 stattfinden. Dieser Termin ist vorerst jedoch nur provisorisch. Aufgrund der gegenwärtigen Situation rund um Covid-19 ist das OK gerade dabei, die Machbarkeit in Bezug auf Planungssicherheit, Schutzmassnahmen, Finanzierbarkeit und Helferwesen zu beurteilen.

Die Bestätigung für die Durchführung am 21.11.2020 oder allenfalls eine Absage werden spätestens am 30. Juni hier publiziert. Bisherige Marktteilnehmende erhalten eine E-Mail bzw. Briefpost.

Herzlichen Dank für das Verständnis.